Latte um Latte

Der First ist erreicht und somit ein Großteil des Dachs eingedeckt. Die letzten Tage haben wir damit verbracht provisorische Dachlatten wieder zu entfernen und sämtliche Löcher in der Unterspannbahn abzukleben. Danach wurden Holzfaserdämmplatten auf das Dach gelegt, diese verklebt und durch Konterlattung mit dem Dachstuhl verbunden. Der letzte Schritt war jeweils das Nageln der Dachlatten. Etwa alle 16 cm eine Latte, die auf jede Konterlatte genagelt werden musste. Knapp 3 km Dachlatten sind bis jetzt auf dem Dach.

Fleissige Menschen
Manchmal waren nur noch Einzelkämpfer unterwegs
Die Sicht der fleissigen Dachdecker
Wohin das Auge reicht, eine fertige Dachunterkonstruktion
Jetzt muss eine Verbindung zum Dachteil 2019 geschaffen werden

Ein Gedanke zu „Latte um Latte

  1. Hochachtung, das habt ihr super gemacht. Davon habe ich auch immer geträumt, aber mich nicht getraut. Liebe Grüße von Jochen und Angelika . Liebe Sonja, wir sind gerade mit deinen Eltern zusammen, natürlich mit gebührenden Abstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.