Lecker, lecker

Ein kleines bisschen wird gegärtnert, leider nicht besonders erfolgreich. Zum Glück gab es auf dem Grundstück schon vorher fleissige Gärtner, wodurch ein paar Bäume und Sträucher auch ohne unser Zutun Früchte tragen.
Hoffentlich wird die Ernte in den kommenden Jahren immer besser und die Fähigkeiten Lebensmittel aus dem Garten zu erzeugen ausgeprägter. Hier die bisherigen Gartenhighlights 2020.

Eine Snackportion Süßkirschen gab es für uns und ein paar Tage Schlemmerland für die heimische Vogelwelt.
Den Kirschbaum hatte es später im Jahr leider erwischt. Wir schauen mal, ob er sich erholt. Vermutlich ist es aber langsam an der Zeit neue Bäume zu pflanzen.
Holunder wollten wir erst pflanzen, dann stellte sich heraus, dass es bereits zahlreiche Holundersträuche wild über das Grundstück verteilt gibt. Der Holunderblütensirup kommt jedenfalls gut an.

Die Versorgung mit Kräutern übernimmt in Zukunft diese Kräuterspirale. Ein tolles Geburtstagsgeschenk unserer lieben Gäste. Danke nochmals dafür 🙂

Die Übungsrunde 2020 zur Lebensmittelherstellung (v. l. n. r.): Gemüsewürzpaste (1. Versuch so lala), Apfelmus ohne Schale, Sauerkirschmarmelade, Holunderblütensirup, Apfelmus mit Schale und Brombeermarmelade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert