Oben ohne

Ganz schön luftig ist es gerade in unserem Treppenhaus…naja, es fehlt ja auch die Decke.

Blick vom Dach ins Treppenhaus.

Als Vorbereitung für den Treppenhausturm haben wir das alte Dachpappendach entfernt. Das darunterliegende Holz war, wie erwartet, nicht mehr ganz geeignet für einen Fortbestand. Also kam nun auch jegliches Holz runter vom Treppenhaus. Zurzeit ist es also recht zugig auf unserer Treppe.

Blick zurück: Das alte Dach als Flachdach ausgeführt mit Dachpappe abgedichtet. Dieser Zustand ist schon lange Geschichte. Jetzt fangen wir an den ursprünglichen Zwiebelturm wieder aufzubauen.
Hier der Blick von Innen. Zu diesem Zeitpunkt ist erst die Hälfte der Decke weg.
Von Außen sieht man noch nichts. Im nächsten Jahr wird hinter der grünen Plane ein großer neuer Zwiebelturm entstehen.

…to be continued

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.